18.6.2022   <<    18. September 2022   

Zitate und Aphorismen

Es macht immer wieder Freude, wenn man sich mit mehr oder weniger gut belegten klassischen Zitaten wichtig machen kann. Dieser Artikel ist Teil eines zu diesem Behufe geschaffenen (sic) Baukastens. ;-)

Wir beginnen mit einer Denksportaufgabe: Nur ein Zitat ist der Originaltext. Die beiden anderen sind Übersetzung aus einer der anderen beiden Sprachen. Oder haben wir es etwa mit mehreren Originalen zu tun? Sprache ist verräterisch.

Il n’y a pas de route royale pour la science et ceux-là seulement ont chance d’arriver à ses sommets lumineux qui ne craignent pas de se fatiguer à gravir ses sentiers escarpés.

Karl Marx, Le Capital/Préface, traduction par Joseph Roy., Maurice Lachâtre, 1872 (p. 7-12).

Auf Englisch liest sich das so:

There is no royal road to learning and the only ones with any chance of reaching its sunlit peaks are those who do not fear exhaustion as they climb the steep upward paths.

zitiert nach: When Marx Translated Capital

Es gibt keine Landstraße für die Wissenschaft, und nur diejenigen haben Aussicht, ihre lichten Höhen zu erreichen, die die Mühe nicht scheuen, ihre steilen Pfade zu erklimmen.

Karl Marx Das Kapital, Vor- und Nachwort zur französischen Ausgabe, London, 18. März 1872

em;